Bulgur-Kichererbsen-Salat

Zutaten für den Salat:

400 g Kichererbsen*

100 g Bulgur*

200 g eingelegte gegrillte Paprika

1 Handvoll Dill

1 Handvoll Koriander

*im Laden erhältlich


Dressing:

6 EL Olivenöl

Saft von 1 Orange

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen und anschließend in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Den Bulgur in Salzwasser aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Kichererbsen und Bulgur vermengen und abkühlen lassen.

Die eingelegte Paprika in feine Würfel schneiden. Dill und Koriander fein hacken. Beides zur Bulgur-Kichererbsen-Mischung geben.

Alle Zutaten für das Dressing vermengen und über den Salat geben. Gut durchziehen lassen.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Rezept stammt vom Flyer der Aronia Boaz Farm, dem Lieferanten unserer Aroniabeeren! Zutaten: 100 g Butter in Stücke geschnitten 50 g getrocknete Aroniabeeren* 50 Haferflocken* 1 EL Kakaopulver* 3